Sportwagen


© Eventimages21 - Fotolia.com

„Mein Maserati fährt zweihundertzehn!“ Na, wenn´s mal weiter nichts ist, wer sich heute für einen Sportwagen aus der „Kollektion“ eines der renommierten Automobilhersteller entscheidet, dem sollte diese Geschwindigkeit, über die man in den 1970ern noch staunte, kaum mehr beeindruckend erscheinen. Sportwagen kann man in Österreich auch mieten. Diverse Unternehmen in Österreich bieten häufig spezielle Weekend-Packages an, um selbst einmal hinter dem Steuer eines Sportwagens zu sitzen.

Sportwagen – die Faszination von Jung bis Alt

Doch eines hat sich in den letzten dreißig Jahren sicherlich nicht verändert: Sportwagen erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit bei Autofans. Und da ist es nicht nur ein Maserati, der die großen und kleinen Jungs in Entzücken versetzt. Auch die aktuellen Modelle von Porsche oder Ferrari sind nach wie vor Traumwagen schlechthin.

GranTurismo – ein Maserati der Spitzenklasse

Als eines der aktuellen Highlights aus dem Hause Maserati gilt das Modell „GranTurismo“ – der Nachfolger des 2007 eingestellten Maserati Coupé. Der Wagen hat starke Leistungsmerkmale, die beeindrucken. So verfügt er über einen V-8-Motor, ist mit 405 PS ausgestattet und gelangt in 4,9 Sekunden von null auf hundert. 290 Stundenkilometer schnell bringt er seinen Fahrer – wo möglich – von einem Ort zum anderen. Besonders beliebt bei den Käufern: Farben und Materialien, vor allem beim Innenraumdesign, lassen sich fast beliebig wählen und kombinieren!

Porsche Carrera GT – für Rennwagen Freunde eine Augenweide

Noch ein Flitzer auf vier Rädern gefällig? Vielleicht gefällt Ihnen ja der Porsche Carrera GT! Bis 2006 gefertigt, erfreut er sich großer Beliebtheit bei Rennwagenfans. Kein Wunder, wenn man die technischen Daten kennt, denn er bringt es auf 330 Stundenkilometer und beschleunigt gar innerhalb einer fast unglaublichen Zeitspanne von 3,9 Sekunden auf hundert km/Stunde. Übrigens: Ist der Grundpreis von nicht einmal einer halben Million Euro erst bezahlt, so kann der stolze Neubesitzer sich über eine umfangreiche Serienausstattung freuen. Die Porsche Ceramic Composite-Bremsanlage gehört dabei genauso dazu wie – das wird die Damen freuen – ein elegantes Gepäckset inklusive Kleidersack, Beutel unter dem Schaltknauf, Reisetasche, Handtasche und Aktentasche. Und natürlich einiges mehr, dessen Aufzählung hier den Rahmen sprengen würde!