Luxusautos


© Anja Greiner Adam - Fotolia.com

Es gibt Markennamen, die lassen die Herzen von Automobilliebhabern überall auf der Welt höher schlagen. Maybach gehört mit Sicherheit dazu, Rolls Royce natürlich und heute vielleicht auch der Hummer – je nach Geschmack und Stilrichtung des jeweiligen potenziellen Fahrers. Wenn es auch sicherlich noch eine Reihe weiterer wunderbarer und exklusivst ausgestatteter fahrbarer Untersätze gibt: Wir möchten Ihnen heute drei Modelle etwas genauer vorstellen:

Luxusauto: Maybach Guard

Da wäre zum einen der legendäre Maybach Guard, der sich um berühmte Insassen ganz gewiss nicht zu sorgen braucht. Zu den Besitzern zählen zahlreiche Prominente und auch die Creme de la Creme des internationalen Adels vertraut oft auf die eleganten Wagen der Maybach Manufaktur. Dieses Auto für Multi-Millionäre ist daher selbstverständlich auch mit einer ganz besonderen Sicherheitstechnik zu haben, die viele Extras für den Personenschutz bietet – von der leichten bis zur schweren Panzerung in verschiedenen Schussklassen.

Luxusauto: Rolls-Royce Phantom

Der Rolls-Royce Phantom gehört sicherlich zu den Autos, die gerne mit einem Maybach in Konkurrenz treten. Den traditionsreichen Namen „Phantom“ hat der Wagen von diversen Vorgängermodellen „geerbt“ – es ist das achte seiner Art. Die Fahrt mit einem Phantom der neuesten Bauart ist wahrer Luxus, der sich schnell zeigt. Ein enormer Zwölfzylindermotor trägt den Fahrer mit Kraft, aber ohne störende Geräuschkulisse über die Straßen. Starke 460 PS kann er vorweisen und schafft locker 240 Kilometer in der Stunde. Besonders angenehm ist auch bei dieser Geschwindigkeit die bereits erwähnte Ruhe – denn der Motor ist voll und ganz schallisoliert und der Boden des Wagens verfügt nicht nur über dicke Teppiche, sondern auch über eine „Unterkellerung“, die Geräusche perfekt abfängt.

Luxusauto: Hummer

Für besonders Extrovertierte ist der Hummer heute eines der Autos, die ganz oben in der Hitliste stehen werden. Dieser kraftvolle Riese kommt besonders bei schlagzeilenträchtigen Promis gut an. Sage und schreibe siebenhundert PS bringt dieses Auto mit – und beschleunigt in nur 6,5 Sekunden von null auf hundert. 250 Stundenkilometer sind leicht zu schaffen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich auch die optischen Details, bei denen es kaum Grenzen gibt (dafür sorgen unter anderem Spezialanbieter, die sich auf die individuelle Gestaltung der Modelle spezialisiert haben). Ganz vorne mit dabei: Chrom! Und zwar nicht nur in Form von verchromten Stoßfängern, einem verchromten Lufteinlass für die Motorhaube und einem verchromten Tankdeckel.

Luxusautos fĂĽr Hochzeiten und Party in Ă–sterreich mieten

Für spezielle Anlässe wie Hochzeiten oder Feiern werden sehr gerne Luxusautos für einen Tag oder eine Nacht angemietet. Die Unternehmen bieten meist spezielle Packages für Interessierte an. Diese beinhalten den Chaffeur, ein Pick-up Service sowie diverse Getränke um den Abend feucht fröhlich zu beginnen.