Candle Light Dinner


© Eugeneia - Fotolia.com

Wie oft kommt es vor, dass man sich in einer Partnerschaft buchstäblich „im Alltag verliert“, sich nicht mehr so viel Zeit nimmt wie zu Beginn der Beziehung und nach und nach kaum mehr etwas miteinander unternimmt … Doch das muss nicht sein! Denn es gibt viele, wunderschöne Möglichkeiten, sich gegenseitig kleine Freuden zu bereiten und die Liebe frisch und jung zu halten. Viele Gastronomiebetriebe in Wien bzw. Österreich bieten unvergessliche „Candle Light Dinner“ Packages an.



Candle Light Dinner steht für romantische Zweisamkeit

Wie wäre es beispielsweise mal wieder mit einem romantischen Essen zu zweit? Ein klassisches Candle light dinner hat sich schon seit Jahrhunderten in Sachen Romantik und harmonischer Zweisamkeit bewährt. Ganz wichtig dabei ist das „Drumherum“ – beispielsweise klassische Musik oder romantische Balladen als Untermalung und zur Verstärkung der romantischen Atmosphäre. Und was wäre ein Candlelightdinner ohne „Candles“, also die Kerzen? In schönen Kerzenständern drapiert, machen sie so gut wie jeden Tisch zur festlichen Tafel. Feine Servietten (am besten aus Stoff), Serviettenringe, eine schöne Tischdecke und vielleicht auch ein paar schöne, aber dezente Dekoartikel machen das Ganze perfekt. Rosenblätter sind bestens als schöne „Verzierungselemente“ geeignet!

Und wie sollte das Menü aussehen? Das ist sicherlich vor allem eine Sache der jeweiligen Lieblingsspeisen Ihres oder Ihrer Liebsten. Vielleicht schwört sie oder er vor allem auf die italienische Küche? Dann könnten Sie zur Vorspeise Tomaten mit Büffelmozzarella servieren, dazu ein paar Scheibchen knusprigen Ciabattas. Die Hauptspeise könnte ein edles Pastagericht sein und als Nachspeise bietet sich ein selbstgemachtes Tiramisu an. Wer es etwas edler oder anspruchsvoller mag oder kulinarisch in eine andere Richtung tendiert, kann sicherlich eine Vielzahl leckerer Menüvarianten erdenken. Kochbücher bieten die passende Unterstützung.

Nun müssen Sie nur noch für die richtigen Getränke sorgen – einen guten Wein beispielsweise oder auch einen erlesenen Traubensaft zum Essen, Cocktails mit oder ohne Alkohol zum Aperitif und einen Espresso zur Nachspeise.

Wir wünschen viel Spaß und einen romantischen Abend mit Candle Light Dinner!